Verein

games.nrw will die Vielfalt der Branchenakteure, Games-Initiativen und -veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen sichtbar machen und Kooperationen fördern.

Rund 30 Akteure der digitalen Spielebranche haben sich am 7. Dezember 2017 in Köln, im Vorfeld der Verleihung zum Deutschen Entwicklerpreis, getroffen und den Verein games.nrw gegründet.

games.nrw bringt die digitale Spielewirtschaft in Nordrhein-Westfalen zusammen und zeigt wie umfangreich die Branche in NRW – auch über die gamescom hinaus – aktiv ist. In enger Kooperation mit den lokalen und regionalen Institutionen und Netzwerken, den Branchenverbänden und im Dialog mit der Politik will games.nrw das Cluster für digitale Spiele ausbauen und die Rahmenbedingungen im Bundesland stärken.

Mitglied werden

Werdet jetzt ein Teil von uns!